Sicherungsringzangen

Sicherungsringzange

Die Sicherungsringzange dienen der Montage und Demontage von Sicherungsringen. Diese werden vor allem im Fahrzeug- und Maschinenbau verwendet, und dort speziell zur Fixierung von Lagern auf Wellen oder in Bohrungen. Die Sicherungsringzange, auch Seegerringzange genannt, ist eine spezielle Zange, um Sprengringe bzw. Sicherungsringe auf Wellen oder in Bohrungen zu montieren. Es gibt zwei Typen von Sicherungsringzangen:

für Innenringe
Innenringe werden in Bohrungen eingesetzt. Mit der entsprechenden Zange für Innenringe drückt man den Ring zusammen, verkleinert so den Durchmesser und so lässt er sich dann montieren bzw. demontieren. Auch als Innensicherungsring bezeichnet.

für Außenringe
Der Außenring wird auf Achsen und Wellen verwendet. Mit der Zange für Außenringe wird der Durchmesser vergrößert und man kann den Ring aufsetzen bzw. abnehmen. Wichtig ist die richtige Zuordnung der richtigen Zangengröße zu der entsprechenden Ringgröße. Der jeweils zulässige Ringdurchmesser ist auf den Sicherungsringzangen aufgedruckt.

Tipp für Sicherungsringzangen:
Vor allem die Spitzen der kleineren Zangen sind empfindlich gegen Überlastung. Daher empfiehlt sich ein Lockern festsitzender Ringe vor der Demontage.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten